Service-Navigation

Suchfunktion

Gestaltung der Lernumgebung

Wir gestalten erwachsenengerechte Lernumgebungen.

An diesen Merkmalen ist unser  Ziel erkennbar:

  1. Wir schaffen dafür organisatorische Rahmenbedingungen. Die räumliche und finanzielle Ausstattung entspricht den Anforderungen, die für eine erwachsenengerechte Lernumgebung notwendig sind.

    Die notwendigen personellen Ressourcen stellt das Seminar zur Verfügung.

     

  2. Erkenntnisse der Lernforschung werden in den Lehrveranstaltungen berücksichtigt.

    Diese zeichnen sich durch eine klare Struktur aus.

    Ausbildungsinhalte unterschiedlicher Fachbereiche werden vernetzt. Vielfältige Methoden werden didaktisch begründet angewandt. Vorkenntnisse der zukünftigen Fachlehrkräfte werden mit einbezogen und unterschiedliche Arbeitstempi berücksichtigt.

     

  3. Lehrveranstaltungen orientieren sich an den Standards der Lehrerbildung.

    Standards werden konkretisiert und Leistungserwartungen transparent dargestellt.

Wir initiieren auf der Basis des festgestellten Entwicklungsstandes differenzierte Lernprozesse.

An diesen Merkmalen ist unser  Ziel erkennbar:

  1. Wir verknüpfen individuelle Erfahrungen der auszubildenden Fachlehrkräfte mit deren zukünftigen Aufgaben als Lehrer/Lehrerin und erreichen dadurch eine erweiterte Handlungskompetenz.

    Wir binden die Lernenden aktiv in Lehrveranstaltungen ein.

    Theoretische Inhalte werden mit Aspekten der Schulwirklichkeit vernetzt.

    Wir achten auf die mehrperspektivische Erarbeitung von Inhalten.

    Der Aufbau eines pädagogisch-didaktischen Handlungsrepertoires wird gefördert.

     

  2. Zur Aufarbeitung festgestellter Defizite schaffen wir die notwendigen Voraussetzungen.

    Eigenverantwortliche Ausbildungszeiten (EA) bieten den zeitlichen Freiraum.

    Fachräume werden geöffnet und Materialien zur Verfügung gestellt.

    Ein Betreuungssystem gewährleistet die Unterstützung durch die Seminarlehrkräfte.

    Eine sinnvolle Nutzung der EA-zeiten wird durch ein Ausbildungstagebuch begleitet.

Fußleiste